Hallo wieder was neues

Und dann hab ich so einen dummen Virus bekommen - sofort zum Tierarzt. Abhorchen, Fieber messen und Röntgen. Da stellte sich heraus dass es eine Magen und Darminfektion war. Hab nichts gefressen und Diätfutter ist auch nicht mein Geschmack. Aber ich habe es über die Runden gebracht. Aber 14 Tage später wieder dasselbe.

Gebrochen, Durchfall und wieder in die Klinik. Am Sonntag, Notarzt, der war sehr lieb zu mir - na kleine Maus, was ist denn mit dir los. Untersucht von Kopf bis Fuß und wieder war´s der Magen & Darm - bin sehr schmal geworden. Dann war die Ausstellung in Tulln, Jugendklasse mit der Bewertung SG 2 - na ja da kann man nichts machen.

Nach 3 Wochen fuhren wir nach Stuttgart. Da sollte ich meine Schwester wieder sehen und meine Ziehmama. Die Freude war groß und wir mussten lange warten. Immer wieder kämmen, bürsten, stehen und warten.

Endlich ging es los. Erst ein paar Runden laufen dann auf den Tisch: Zähne, Brustbreite, Pfoten, Haarkleid und so weiter.

Dann war meine Schwester dran - derselbe Vorgang.

- Die Bewertungen: Lady SG 1und ich SG 2 ja der Tag war gelaufen (Samstag)

 
 
 
 
 
 
 
 
 
                                                                                                     

Das ist meine Friseurin Frau Kempf die hat mich so liiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiieb

Am nächsten Tag wieder dasselbe; kämmen, bürsten, stehen. 

Die Frau Richterin war sehr skeptisch was ihr an mir alles nicht gefallen hat,
na ja lassen wir das. Meine Schwester hat V1 und ich wieder mal SG2.

Aber es kommt ja wieder eine Ausstellung: 4 & 5 Dezember in Wels. 
Ich esse jetzt sehr brav und es wird schon wieder was aus mir werden.

In der Zwischenzeit bin ich 1 Jahr alt geworden. Eine lustige, verspielte Lady. Mein Frauli sagt immer

Goldschatz zu mir. Zum Geburtstag hab ich zum Frühstück ein Paar Frankfurter bekommen ( Wienerle ) Alles liebe mein Goldschatz.

sagt man in Deutschland. Komisch was? Und dann hab ich mit meiner großen Grauen und Frauli einen schönen langen Spaziergang gemacht da ja das Wetter so wunderschön war.

So das war`s wieder mit meinen Neuigkeiten.

 

Also bis bald!

Würde mich auch auf einen Pfotenabdruck in meinem Gästebuch freuen!!

Eure Fleur meldet sich wieder zu Wort. Hat sich wieder einiges ereignet.

Mein Frauli und Herrli haben mich wieder zu Ingrid und Wolfgang gebracht da sie wieder zur Kur gefahren sind. Hab mich so gefreut die beiden wieder zu sehen - bin von einem zum anderen gesprungen so groß war die Freude. Am Abend war ich schon ein bisschen traurig - meine große Graue hat mir so gefehlt - aber nur 2 Tage. Wolfgang und Ingrid haben viel mit mir gespielt und sind oft spazieren gegangen.

Es sind auch viele Leute gekommen, denn es war ja Weihnachten und alle haben mich süüüüüüß gefunden. Den Weihnachts -baum hab ich in Ruhe gelassen. Andreas und Dimi haben den Christbaum geschmückt und mich haben sie ganz einfach ausgesperrt, denn die Kugeln waren sehr verlockend zum Spielen - ich war gekränkt und hab gequietscht und geweint. Frauli hat oft angerufen, kenn doch ihre Stimme.

Habe Herrli und Frauli ein Bild gesendet - es war Silvester und die Knallerei hat mir überhaupt nichtsgemacht.war ganz cool und ruhig.Ingrid und Wolfi sind am Abend noch ausgegangen und ich mit da ich ja immer ganz brav war.Es war viel Schnee und es war sehr kalt da bin ich nicht so schmutzig geworden und Ingrid hat nicht so viel Arbeit behabt

Wie mich Herrli und Frauli wieder geholt haben war ich wie verrückt vor Freude - bin an Frauli immer wieder hochgesprungen aber sie hatte was in der Hand das musste sie erst weglegen und dann hat sie mich hochgehoben und hab ihr das ganze Gesicht gewaschen sind dann nach Hause gefahren.  Ingrid hat geweint und war ganz traurig. Zu Hause hab ich dann meine große Graue gesucht - aber die war noch nicht da, sie war noch beim Heinzi und bei Bella. 

Frauli und Herrli waren beim Gino - das ist mein Taufpate und da haben sie mir dieses schöne Kissen mit gebracht. Es ist gut, dass das nicht so groß ist, denn sonst würde meine große Graue draufliegen - ha ha. Bei Frau Kempf war ich auch schon wieder -  das ist meine Friseurin - die ist so lieb und macht mich immer wunderschön. Aber ich bin nicht sehr eitel. Ich  glaube es steht wieder eine Ausstellung am Kalender - werde euch berichten was los war.

So nun tschüss bis zum nächsten Mal - Eure Fleur. Jetzt hätt ich es fast vergessen:

Es ist ja Valentin 

 
wünscht Fleur

Am 10. 04.11 waren wir wieder auf einer Ausstellung in Österreich mehr dazu, siehe unter Ausstellung

 

Sommer 2011

Mit Frauli ich, und noch andere Schnauzer war ich in Wien  in der Krieau. - Es war ein Hunde-Event und sehr heiß. Frauli hat mir da eine neue Leine gekauft - ach ist die schön!

Frauli ist was schlimmes passiert: Plötzlich war sie nicht mehr da. Sie war eine Woche im Spital weil der Fuß gebrochen war. Als sie wieder zu Hause war, war ich immer beim Frauli am Schoß, denn sie musste viel liegen und ich hab ihr meine ganze Liebe gegeben denn sie war sehr traurig. Ja und der Urlaub ist auch ins Wasser gefallen aber das Wetter war sowieso nicht sehr schön.

Jetzt ist Dimi einmal die Woche gekommen. Das ist der Enkel vom Herrli - den hab ich ja sooooo lieb - er spielt immer mit mir und ist auch auf die Ausstellungen gefahren - es hat ihm viel Spaß gemacht.

Irgend was liegt in der Luft. Frauli hat es auf einmal sehr eilig, ist hin und her und hat lauter Sachen eingepackt. Ich schaute nur so - mein Bett, viele Spielsachen und dann ist es mir eingefallen: wir fahren auf

Urlaub. Juhuuuuuu! Urlaub ist schön. Es war wunderschönes Wetter und wir lagen am Strand, haben gefaulenzt und gespielt. Ja was ist denn das im Wasser? Es kommt näher und näher - ich machte einen langen Hals und Frauli hat meine Leine aufgemacht - schwups war ich im Wasser - aber die Enten waren schneller wieder weg. Ich war jetzt nass bis zum Bauch.

Aber die Enten sind wieder zurück gekommen - da bin ich husch ins Wasser und ihnen nach - aber die waren schneller und ich bin wieder zurück. Hab gar nicht gewusst dass ich schwimmen kann - war jetzt nass bis auf die Haut,aber es war schön. Ja und an einem Nachmittag hörte ich einen Hund bellen aber die Stimme kenn ich doch -das muss Davide sein - mein Freund aus Nürnberg mit Elisabeth und Wolfgang.

Wolfgang ist immer am Abend mit uns spazieren gegangen -das war schön! Davide, Hera und ich.

            

Und noch was muss ich erzählen. Am Faakersee war das Harley-Davidson Treffen und die vielen Motorräder  da durfte ich auf so einer mal drauf sitzen wau  bin ich nicht eine tolle  Rockerbraut, oder seid ihr anderer Meinung

Mein Freund Dawide hat sogar eine Harley Lederkappe Suuuuuuuuuuuper.

Jetzt sind wir wieder zu Hause und da müssen wir nicht immer an der Leine gehen, natürlich nur in unserem Garten. Melde mich wieder wenns  was neues gibt.                                    

                                 bis bald & Tschüß eure Fleur

 

Hallo, ich melde mich wieder zu Wort nachdem es nicht viel neues gegeben hat. Frauli hat für mich eine neue Webseite gebastelt und ich glaube sie ist ganz gut geworden.

Bin in der Zwischenzeit 2 Jahre jung geworden und es gab wie immer Wienerle so viel ich wollte.

Ja und der Schalk sitzt mir noch immer im Nacken. Meine Schwester hat 7 Babys bekommen und meine Mami 5 Babys - wau so viele neue Verwandte. Ob ich wohl einen mal auf einer Ausstellung sehen werde ???

 Es hat aber eine suuuuuuuper Überraschung gegeben - mein Freund Davide hat mir einen Brief geschrieben und ihr könnt ihn lesen:

Geliebte Fleur,

wir gratulieren Dir herzlich zu Deinem Geburtstag - alles Gute - 1000… Schmatzer -

Dein Frauchen möge bitte Leckerlis, die Du magst, für Dich kaufen. Gutschein war dabei

In Liebe Dein Davide mit Frauchen u. Herrchen.

 

 

 

Ist das nicht toll und ein paar Minuten später stand er vor der Türe. Mein Frauchen öffnete und Davide fiel mir fast um den Hals - die Freude war riesengroß und wir liefen wie verrückt im Garten herum.

Bis bald Fleur

 

Am Samstag, den 12 November war Frauli mit mir bei der Haustiermesse in Wien.

Der Pinscher und Schnauzer Club hatte einen Info Stand und ich war dabei. Viele Leute haben mich für schön gehalten und haben mit mir geschmust und mich gestreichelt und natürlich auch Fotos gemacht. Ich habe nur eines gefunden aber letzten Endes es war schön.

Melde mich bald wieder wenn wir in Wels auf der Ausstellung waren.Ihr könnt mir Daumen und Pfoten halten.

Tschüss

Eure Fleur


Kostenlose Webseite von Beepworld
 
Verantwortlich für den Inhalt dieser Seite ist ausschließlich der
Autor dieser Homepage, kontaktierbar über dieses Formular!